Enter Title

Referenten 2020



Daniel Risch
Daniel Risch ist seit März 2017 Regierungschef-Stellvertreter des Fürstentums Liechtenstein. Er leitet das Ministerium für Infrastruktur, Wirtschaft und Sport. Risch studierte Wirtschaft an den Universitäten Zürich und München und promovierte in Wirtschaftsinformatik an der Universität Fribourg. Als Chief Marketing Officer des international tätigen E-Business-Dienstleisters Unic führte er über viele Jahre ein Beraterteam im Digitalisierungsumfeld. Das Thema des Unternehmertages „Wachstum und Innovation“ steht für ihn als Wirtschaftsminister ganz oben auf der Agenda.  
Mathias Binswanger
Mathias Binswanger ist Professor für Volkswirtschaftslehre an der Fachhochschule Nordwestschweiz in Olten und Privatdozent an der Universität St. Gallen. Binswanger ist Autor von zahlreichen Büchern und forscht insbesondere in den Bereichen Makroökonomie, Finanzmarkttheorie, Umweltökonomie sowie in der Erforschung des Zusammenhangs zwischen Glück und Einkommen. Gemäss dem Ökonomen-Ranking der NZZ zählt Binswanger zu den zehn einflussreichsten Ökonomen der Schweiz.

Ulrike Baumöl
Professor Ulrike Baumöl ist Rektorin der Universität Liechtenstein. Die deutsch-schweizerische Doppelbürgerin trat ihr Amt im Oktober 2019 an. Zuvor war sie Professorin an der Fernuniversität in Hagen mit einem Lehrstuhl für Informationsmanagement und Dekanin der Fakultät für Wirtschaftswissenschaft. Sie verfügt über langjährige internationale Führungserfahrung im universitäten Umfeld wie in der Privatwirtschaft. So verantwortete sie das IT-Projektmanagement in Bereichen wie den Finanzen und dem Investment bei der Swiss Life.

Diego Gabathuler
Diego Gabathuler ist CEO von Ivoclar Vivadent AG mit Hauptsitz in Schaan. Der Ostschweizer übernahm die Leitung des Dentalunternehmens im Juli 2019. Zuvor war der Marketing- und Verkaufsexperte bereits in verschiedenen Funktionen für Ivoclar Vivadent tätig. Sein berufliches Portfolio rundete er mit diversen Führungs- und Managementpositionen bei Logitech, Activision und Electronic Arts in Europa und in den USA ab. Ivoclar Vivadent beliefert Kunden in 120 Ländern mit innovativen Systemlösungen im Dentalbereich und beschäftigt weltweit rund 3500 Mitarbeitende.

Günther Schuh
Professor Günther Schuh ist Gründer und Vorstandsvorsitzender der e.GO Mobile AG. Das Unternehmen entwickelt und produziert Elektrofahrzeuge am Standort Aachen. Zuvor war er Mitbegründer der StreetScooter GmbH, die 2014 an die Deutsche Post verkauft wurde. Er ist Initiator und Geschäftsführer des RWTH Aachen Campus. Nach dem Studium habilitierte er an der Universität St. Gallen und baute das Institut für Technologiemanagement auf. Aktuell ist Professor Schuh in mehreren Aufsichts-, Verwaltungs- und Beiräten tätig. 

Alexander Ospelt
Alexander Ospelt ist Verwaltungsratspräsident der Ospelt Gruppe. Das Familienunternehmen produziert mit zirka 1800 Mitarbeitenden in fünf Produktionsstätten in Liechtenstein, der Schweiz und Deutschland eine breite Palette von Fleisch-, Fisch und Convenience-Produkten sowie Heimtiernahrung für Katzen und Hunde. Die Gruppe beliefert Handelsunternehmen und Discounter in ganz Europa mit Private Label Produkten. In der Schweiz zählt „Malbuner“ von Ospelt zu den beliebtesten Charcuterie-Produkten. Alexander Ospelt führt das Unternehmen seit 1993. Er ist amtierender Preisträger der Auszeichnung „Entrepreneur Of The Year“ in Liechtenstein. 
                                                 


Anders Indset
Anders Indset ist einer der weltweit führenden Wirtschaftsphilosophen und ein vertrauter Sparringspartner für internationale CEOs und politische Führungskräfte. Der gebürtige Norweger ist ein gefragter Keynote-Speaker und Gastdozenten an führenden Business Schools. Indset ist bekannt für seine unkonventionelle Denkweise, seine provokanten Thesen und seine Rockstar-Attitüde. Sein letztes Buch “Quantenwirtschaft - Was kommt nach der Digitalisierung?” ist in kürzester Zeit auf der Spiegel-Bestseller Liste eingestiegen. Sein Ansatz der “Q Economy (Quantenwirtschaft)” präsentiert ein neues Betriebssystem für die Wirtschaft. 

Mona Vetsch
Mona Vetsch moderiert den Unternehmertag seit mehreren Jahren. Die bekannte Radio- und Fernsehjournalistin moderierte 17 Jahre lang die Morgensendung von SRF3 und präsentiert regelmässig verschiedene Sendegefässe im Schweizer Fernsehen, zuletzt die Dokserie "Fortsetzung folgt". Zuvor war sie während drei Jahren Gastgeberin der Diskussionssendung "Club". Mit ihrem unverwechselbaren Thurgauer Dialekt erobert Mona Vetsch die Sympathien des Publikums.
go-top